Unternehmen

Profil & Geschichte

Unternehmen

Motivierte und engagierte Menschen machen den Unterschied

Die rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in verschiedensten Funktionen tätig und stammen aus einer Vielzahl von Ländern. Ein solcher Mix von verschiedenen Nationalitäten und Fähigkeiten erfordert bei der Rekrutierung und Ausbildung ein gutes Augenmass sowie hohe Professionalität.

Cargologic weiss um die Bedeutung ihrer Mitarbeitenden, weil Menschen im Dienstleistungsgeschäft den Unterschied ausmachen. Daher legt die Unternehmensleitung grossen Wert auf die Einhaltung der Führungsgrundsätze. Neben fachlichen Kursen und Schulungen orientiert sich Cargologic an den folgenden Mitarbeitergrundsätzen:

  • Wir arbeiten mit Begeisterung im Team und lernen voneinander
  • Wir engagieren uns und streben stetig nach Verbesserungen
  • Wir sprechen Probleme wo möglich direkt mit den Betroffenen an und halten uns an den Dienstweg
  • Wir sind kostenbewusst, zielorientiert und arbeiten mit einem hohen Qualitätsbewusstsein
  • Wir sind kompetent und handeln bereichsübergreifend
  • Wir respektieren einander, sind ehrlich und hilfsbereit

Fördern und Fordern

Profil

Lokale Verantwortung gepaart mit internationalen Beziehungen

Als führender Schweizer Anbieter für Luftfrachtabfertigung ist Cargologic seit über 50 Jahren im Auftrag von Fluggesellschaften und Spediteuren an diversen Flughäfen tätig.

Cargologic setzt sich zum Ziel, schneller, profitabler und nachhaltiger zu wachsen, als andere Marktteilnehmer.

Cargologic gilt als innovatives Logistikunternehmen und gehört seit 2002 zur international tätigen Rhenus-Gruppe, welche an weltweit 500 Standorten über 26'000 Mitarbeitende beschäftigt.

Damit sich für unsere Kunden, Mitarbeitenden und Investoren die Tätigkeit von Cargologic langfristig erfolgreich entwickelt, setzen wir ganz besonders auf drei Schlüsselfaktoren: Führung, Fachkompetenz und Innovation.

Einerseits erfolgt dies über unsere Firmenwerte Qualität, Effizienz und Innovation. Andererseits stellen wir täglich sicher, dass die hohen Anforderungen flexibel und professionell erfüllt werden können.

Kunden

Nur unsere Kunden ermöglichen die Existenz des Unternehmens. Ihre Bedürfnisse und Wünsche stehen im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Wir setzen alles daran, die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden zu eruieren und diese in jeder Hinsicht zu erfüllen.

Mitarbeitende

Nur mit Hilfe von hoch motivierten Menschen ist es uns möglich, optimale Dienstleistungen für unsere Kunden zu erbringen. Eine gute Aus- und gezielte Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist darum die Grundlage für qualitativ hochwertige Dienstleistungen.

Qualität

Die Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte ist die Basis für zufriedene Kunden. Durch umfassende Qualitätssicherungssysteme wird unser Anspruch auf beste Dienstleistungen und Produkte dokumentiert. Nur durch die Identifikation der Mitarbeiter, mit dem Ziel der höchstmöglichen Qualität, können wir diesem Anspruch gerecht werden.

Gesellschaft / Umwelt

Wir sind Teil der Gesellschaft und fühlen uns verpflichtet, zur Steigerung des Gemeinwohls und zur Erhaltung der Umwelt sowie unserer natürlichen Lebensgrundlagen beizutragen.

Verantwortliches Handeln

Die Einhaltung von rechtlichen und ethisch-moralischen Rahmenbedingungen erfordert ein hohes Mass persönlicher Integrität, die wir bei jedem einzelnen unserer Mitarbeiter voraussetzen und einfordern.

Geschichte

Kontinuität als Garant für künftiges Wachstum

Die Logistik-Tätigkeiten begannen 1951 am Flughafen Zürich als damalige Frachtabteilung von Swissair. 1996 erfolgte die Gründung von Cargologic als unabhängige Gesellschaft der SAirGroup. Seit 2002 gehört Cargologic zur internationalen Rhenus Logistic Gruppe.

Zu den wichtigsten Meilensteinen zählen:

2015
 
Cargologic Bern erlangt die Berechtigung für X-Ray durch das BAZL
 
2015
 
Cargologic erhält von der IATA die CEIV Zertifizierung
 
2014/2015
 
Cargologic erhält durch die kantonalen Behörden die GDP Zertifizierungen für Zürich, Basel und Bern
 
2015
 
Cargologic bezieht neuen Cargo Terminal am EuroAirport Basel mit
3'000 m²
 
2013/2014
 
Umstellung der Fahrzeugflotte von fossilen Brennstoffen auf Elektrofahrzeuge und erzielte  CO₂  Einsparung von 400 Tonnen pro Jahr
 
2011
 
Bezug der neuen Frachthalle F6 für Speditionshandling „R4C“ mit neu 2'300 m² am Flughafen Zürich
 
2009 - 2014
 
Cargologic gewinnt zahlreiche Neukunden und erhält regelmässig Auszeichnungen für hervorragende Qualität
 
2008
 
Zulassung zur Durchführung von Luftfrachtsicherung mittels modernster Infrastruktur
 
2007
 
Übernahme der Zürcher Freilager AG und Einstieg ins Freilagergeschäft am Flughafen Zürich
 
2006
 
Ablösung des Frachtsystems CARIDO durch die moderne Software CARGOSPOT
 
2006
 
Eröffnung der Niederlassung in Agno
 
2005 Eröffnung der Niederlassung in Basel
 

2005

Übernahme des Bereiches Frachtabfertigung für Speditionen sog. R4C der Firma CGS (Cargo Ground Service) und Einstieg ins Speditionshandling
 
2002
 
Cargologic wird Teil der Rhenus Alpina Gruppe
 
1999
 
Eröffnung des neuen Luftfracht-Zentrums in Zürich (ausgerüstet mit zwei automatischen Storage-Systemen) auf einer Fläche von 43‘000 m²
 
1997
 
Eröffnung der Niederlassung in Bern (Umfirmierung ex Swissair)
 
1996
 
Gründung und Start der eigenen Frachtorganisation innerhalb von Swissair