News & Media

Cargologic Basel erlangt GDP-Zertifizierung am EuroAirport

News & Media

Basel, 21. Mai 2015

Cargologic Basel erlangt GDP-Zertifizierung am EuroAirport

Cargologic erlangt von Swissmedic als erster Luftfrachthandler am EuroAirport die Betriebsbewilligung zum Grosshandel mit Arzneimitteln und dadurch die GDP-Zertifizierung.

Der Transport, die Lagerung und das Handling von Arzneimitteln stellen hohe Anforderungen an die Mitarbeitenden, die Infrastruktur und die Prozesse, um die Qualität und Unversehrtheit dieser sensiblen Produkte während der gesamten Logistikkette zu gewährleisten. In spezifischen Good-Distribution-Practices (GDP) – Richtlinien sind diese Anforderungen für die gesamte Lieferkette detailliert dokumentiert, angefangen von der Lieferung der Rohmaterialien bis hin zum Transport der Arzneimittel zum Endverbraucher.

Basierend auf einer Inspektion durch das Regionale Heilmittelinspektorat der Nordwestschweiz hat Cargologic von Swissmedic die Betriebsbewilligung zum Grosshandel mit Arzneimitteln am EuroAirport erhalten. Damit verfügt Cargologic als erster Luftfrachthandler an diesem für die Pharmaindustrie sehr wichtigen Standort über die GDP-Zertifizierung der schweizerischen Arzneimittelbehörde Swissmedic, welche auch die Anforderungen der europäischen GDP-Richtlinien weitgehend abdeckt. Dadurch ist sichergestellt, dass die Qualität aller Cargologic anvertrauten temperatursensitiven Luftfrachtsendungen beim Handling, bei der Lagerung und beim Transport jederzeit aufrechterhalten wird.

Marco Gredig, Managing Director von Cargologic, sagt zur Zertifizierung: «In der Pharmabranche hat die Patientensicherheit oberste Priorität. Entsprechend sensibel achtet Cargologic auf Qualität beim Handling von Arzneimitteln. Wir freuen uns, dass Cargologic als erster Anbieter am EuroAirport eine lückenlose Lieferkette gemäss GDP garantieren kann.»
 

Über Cargologic
Cargologic ist der führende Schweizer Anbieter für Luftfrachtabfertigung. Die rund 750 Beschäftigten fertigen jährlich bis zu 500 000 Tonnen Luftfracht ab. Das Unternehmen ist an Flughäfen in der Schweiz (Zürich, Basel, Bern, Lugano) und über die Schwestergesellschaft Skylink auch in Amsterdam und Brüssel präsent. Cargologic bietet Airlines und Spediteuren mass-geschneiderte Lösungen für sämtliche Aufgabenstellungen im Bereich des Luftfrachthandlings. Diese umfassen u.a. die Abfertigung von Import-, Export- und Transit- sowie Spezialfracht und die Durchführung von Sicherheits-prüfungen für Luftfracht. Daneben betreibt Cargologic auch ein Zollfreilager am Flughafen in Zürich auf über 6000 Quadratmetern Fläche.