News & Media

Änderungen in der Organisation der Cargologic AG

News & Media

Zürich, 01. Januar 2017

Änderungen in der Organisation der Cargologic AG

Ein berühmtes Sprichwort sagt: «Stillstand bedeutet Rückschritt.» Deswegen sehen wir es bei Cargologic AG als unsere Aufgabe an, flexibel auf Veränderungen des Marktes zu reagieren.

Um zukünftig noch optimaler auf die Qualitätsansprüche unserer Kunden eingehen zu können, nehmen wir per 1. Januar 2017 folgende Änderungen in der Organisation der Cargologic AG vor:

  • Ergänzend zu seiner bisherigen Leitung der Abteilung Quality, Safety & Security wird Michel Bonsera ab dem 1.1.2017 zusätzlich im Bereich Sales, Marketing & Customer Relations die Verantwortung und Betreuung des Airline-Geschäftes übernehmen.

  • Markus Schürmann, bisheriger Vorsteher von Customer Relations, Sales, Marketing, bleibt weiterhin zuständig für das Forwarder-Handling und dessen Kundenbetreuung. Ergänzend übernimmt er neu das Ressort Projekte.

  • Für die Leitung des neu kreierten Bereichs Business Development konnten wir Ganesh Knorr gewinnen. Etabliert als Leiter Valoren-Handling, wird er künftig zusätzlich gemeinsam mit Managing Director Marco Gredig neue Ideen und Geschäftsmodelle evaluieren, um unser Unternehmen noch besser am Markt zu positionieren.

Wir sind überzeugt, dass wir aus dieser angepassten Struktur nicht nur die notwendige Flexibilität, sondern auch Innovationskraft gewinnen. Es ist unser Ziel, neue Anforderungen und Geschäftsfelder frühzeitig zu erkennen und zu evaluieren. Wir sind überzeugt, unsere Organisation damit für die Herausforderungen der Zukunft aufzustellen.

http://www.cargologic.com/zusammenarbeit/key-account-management.html